Schlichtungsstelle

Aufgrund der positiven Erfahrungen anderer Berufsgruppen und der Einsicht, dass spezifische Branchenkenntnisse eine sachgerechte Einigung in Streitfällen erleichtern, hat der Verband der Agenturen für Film, Fernsehen und Theater e.V. (VdA) eine Schlichtungsstelle eingerichtet. Ziel der Schlichtungsstelle ist es vor allem, eine gegebenenfalls kostspielige gerichtliche Auseinandersetzung zwischen den Betroffenen zu vermeiden und eine brancheninterne Schlichtungskultur zu befördern. Die Schlichtungsstelle kann nicht nur von Mitgliedern des VdA angerufen werden. Auch Dritte, die nicht Mitglied im VdA sind, können sich wegen einer Auseinandersetzung mit einer der Mitgliedsagenturen des VdA an die Schlichtungsstelle wenden. Die Einzelheiten im Hinblick auf die Zuständigkeit der Schlichtungsstelle und den Verfahrensablauf im Einzelnen regelt die Schlichtungsordnung des VdA.

Besetzung Schlichtungsstelle

Volker Rache

VORSITZENDER der Schlichtungsstelle

 

Volker Rache war von 1991 – 2009 als Arbeitsrichter in Nordrhein-Westfalen und Berlin tätig. Seit 2009 ist er hauptberuflich als Vorsitzender zahlreicher Einigungsstellen und als Mediator tätig. Weitere Informationen über Volker Rache finden Sie hier: www.volker-rache.de

Fabian Haslob

BEISITZER der Schlichtungsstelle

 

Fabian Haslob ist seit 2003 als Rechtsanwalt auf den Gebieten des Urheber- und Medienrechts sowie des Arbeitsrechts tätig und Justiziar der Filmagentur Players.

Barbara Neuffer-Seeger

 

 

Barbara Neuffer-Seeger ist seit 1996 als Agentin tätig und seit 1999 Inhaberin der b. neuffer agentur für schauspieler in Berlin.

Ulrich Meinhard

Ulrich Meinhard ist seit 2001 als Agent tätig. Von 2003 bis 2016 Inhaber der Agentur Ulrich Meinhard Management und seit Juni 2016 Leiter der Schauspielabteilung bei der Agentur NEUE PEGASUS.

Harald Will

 

Harald Will ist Inhaber der trusted agents agentur für medien. Die Agentur wurde 2006 in Berlin gegründet.

Schlichtungsordnung

Die Einzelheiten im Hinblick auf die Zuständigkeit der Schlichtungsstelle und den Verfahrensablauf im Einzelnen regelt die Schlichtungsordnung des VdA.