Bei der Deutschen Akademie für Fernsehen, e.V. wird eine Sektion „Agent“ geschaffen.

 

Der VdA unterstützt die Resolution der Produzentenallianz mit sieben wichtigen Forderungen an die öffentlich-rechtlichen und privaten Fernsehsender.

 

August
Mitgliederversammlung in Berlin
Fortbildungen:
Bernhard Störkmann, RA und geschäftsführender Justiziar BFFS, referiert über Rückstellungsverträge.
RA Ulf Dobberstein referiert zum Vertragsrecht ( LoI, Deal Memo )

 

VdA Vorstand Dirk Fehrecke gab ein Interview in der Ausgabe 32/12 der Fachzeitschrift Blickpunkt:Film in einer aktuellen Themenreihe „Berufsbilder im Film“ ( siehe unter PRESSE )

 

VdA Vorstandsvorsitzende Antje Schlag gibt ein Interview, das unter dem Titel „Mehr Mut für neue Talente“ im Fachbuch „Kultur und Management- eine Annäherung ( hrsg. von Raphaela Henze ) abgedruckt wird.

 

Dr.Frank Lansnicker will die Geschäftsführung des VdA abgeben und bittet darum, eine neue Geschäftsstelle zu suchen.