Februar
Der VdA Vorstand kann die Kanzlei Julia Bezzenberger als neue Geschäftsstelle des Verbandes gewinnen. Julia Bezzenberger und Dr.Yvonne Kleinke fungieren ab Februar 2013 als geschäftsführende Justiziarinnen des VdA.

 

Mitgliederversammlung in Berlin
Vorstandswahl
Neuer Vorstand, gewählt bis 2016:
Lutz Schmökel, Vorstandsvorsitzender
Christina Gattys
Brigitta Watzka

 

Der VdA bezieht, neben anderen Berufsverbänden, per Brief an die Programmdirektion des ZDF Stellung gegen das Vorhaben des ZDF, Lizenzgebühren von Schauspielern zu erheben, die Ausschnitte aus ihren Filmen für ihr Showreel verwenden wollen. Diese Pläne werden kurz darauf vom Sender fallen gelassen.

 

Juni
Filmfest München
Anlässlich des 15jährigen Bestehens des Verbandes veranstaltet der VdA einen Brunch im Paulaner Biergarten am Kapuziner Platz. Die Veranstaltung wird in den kommenden Jahren als Get-Together zum Filmfest München fortgesetzt.

 

Der Vorstandsvorsitzende des VdA, Lutz Schmökel, nimmt als Vertreter der Agenten bei einer Podiumsdiskussion des BVC zum Thema „Schauspieler – Casting Director – ein Missverständnis“ teil.

 

Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden VdA, Lutz Schmökel, für Blickpunkt:Film. ( siehe unter PRESSE )

 

September
Mitgliederversammlung in Berlin
BFFS Vorstand Heinrich Schafmeister und BFFS-Justiziar Bernhard Störkmann referieren zu den Themen
Tarifvertrag, Ergänzungsvertrag Erlösbeteiligung Kinofilm, Deutsche Schaupielkasse und gemeinsame Vergütungsregelungen ProSieben/Sat.1

 

Filmfest Hamburg
Auf einer Podiumsveranstaltung des Filmfestes Hamburg diskutieren unter dem Titel „Agenten packen aus!“ über den Beruf von Künstleragenten die VdA Mitglieder
Uta Bremer, Agentur bremer & rump
Norbert Schnell, Agentur Norbert Schnell
Nicola Wehner, qualifiyer
Andreas Windhuis, Agentur Windhuis
Katharina Zingerle, Hansafilm Yountg Talents

 

Der VdA Pool wird von Visualcosmos überarbeitet und erweitert.