STIPENDIUM

Bernhard Hoestermann

Bernhard-Hoestermann-Stipendium

 

Im Jubiläumsjahr 2018 will der VdA in besonderer Weise an Bernhard Hoestermann erinnern, der als Initiator des Verbandes bezeichnet werden kann und diesen als Gründungsvorstand von 1998 bis 2003 maßgeblich mit aufgebaut und nach einer weiteren Wahl zum Vorstand für den Zeitraum 2006 – 2009 wesentlich gestaltet und geprägt hat.

Schon in den Anfängen des Verbandes war es Bernhard Hoestermann sehr wichtig, das Berufsbild des Künstleragenten/-agentin in den Mittelpunkt der Verbandsarbeit zu stellen, es zeitgemäß neu zu definieren  und das Ansehen des Berufsstandes in der Branche zu verbessern.

Dazu gehörten für ihn auch die Festlegung von Qualitätsstandards für die  Arbeit und eine ständige Weiterqualifizierung der Berufsvertreter. Der VdA hat für diese Ziele ein Berufsbild erarbeitet und seinen Mitgliedern kontinuierlich Weiterbildung angeboten. Bernhard Hoestermann selbst  war immer zu einem offenen Austausch von Wissen, Erfahrungen und Gedanken bereit und hat insbesondere Kollegen/-innen,  die ihre Agentur gerade erst gegründet hatten, bereitwillig geholfen.

Daher erschien es dem heutigen Vorstand mehr als passend, dass der VdA zur Ehrung seines Verbandsgründers in diesem Jubiläumsjahr etwas zur Pflege des Berufsstandes und seines Nachwuchses unternimmt.

Wir haben uns – auch in der Mitgliederschaft – überlegt, wie wir eine Agentur, die neu auf dem Markt ist, im Sinne von Bernhard Hoestermann mit Wissen und Erfahrungen heute unterstützen könnten.

 

Daraus haben wir ein Paket an Förderleistungen „geschnürt“, das wir als  „Bernhard-Hoestermann-Stipendium“ auf unserer Jubiläumsfeier im September 2018 vergeben werden.

 

Inhalt des Pakets

• 1 Jahr kostenlose außerordentliche VdA Mitgliedschaft ohne Stimmrecht

• Erläuterung und Überlassung des VdA Muster-Agenturvertrages wie auch anderer interner Arbeitspapiere und Checklisten

• eine Rechtsberatung durch die VdA  Justiziarin Julia Bezzenberger zu den wichtigsten Regelungen des Vertragsrechts

• 1 Jahr lang die Begleitung durch eine etablierte Agentur (Mentoring) aus deren Erfahrungsschatz profitiert werden kann

• Einladung zum VdA  Filmfestempfang in München mit der Gelegenheit, sich wichtigen Branchenvertretern vorzustellen
• 1 Jahresabo Casting Network Premium Zugang

( gesponsert von Casting Network / Tina Thiele )

• 1 Jahr Vollmitgliedschaft der Agentur bei filmmakers

( gesponsert von filmmakers.one GmbH / Clemens Erbach )

• 1 Jahr Premium Complete Mitgliedschaft für die Agentur bei Crew United und Schauspielervideos

( gesponsert der Lutz und Zenglein GbR und der Cordua & Althammer GbR )

• 1 Jahr PRO-Eintrag bei Castforward für alle Klienten + Nutzung der neuen Agentursoftware für 2 Jahre

( gesponsert von Castforward )

• Unterstützung beim Generieren von mehr Website Traffic und Konvertieren von Leads

( gesponsert von Callsheet / Claudius Neidig )

 

Die Stipendiatin steht fest…


Paula Birnbaum // BIRNBAUM BERLIN