Aktuelles

Mit dem Künstlermanagement Hellepart von Sabine Hellepart freut sich der Verband zum Jahresende 2020 über ein weiteres Mitglied. Die Agentur mit Sitz in Wien vertritt in- und ausländische Theater- und Filmschaffende – SängerInnen und SchauspielerInnen, genauso wie RegisseurInnen und ChoreographInnen – und steht für umfassende,...

Anna Sagalovskaya und ihre Agentur FRAME Künstleragentur Berlin sind neues Mitglied im VdA. Die 2020 gegründete Agentur hat sich vorerst auf den Bereich Schauspiel spezialisiert und umfasst alle Belange des Künstlermanagements in Film und Theater. Eine Erweiterung der Agentur um eine Regie- und Autorenabteilung ist...

Strenge! Humor! Glamour! Servus Doris, du hast so herzlich gelacht, als ich dir verraten habe, warum du (für mich) in den Vorstand unseres Verbandes gehörst! Herrlich! Wie so oft! Strenge, Humor, Glamour – und Intelligenz! Herzenswärme! Das zeichnet dich nicht nur als einen Menschen aus, der es...

Der Verband der Agenturen ist seit dem 10. September 2020 Mitglied im Deutschen Medienrat. Der Deutsche Medienrat ist ein Zusammenschluss von Verbänden, Dachverbänden und anderen Organisationen aus den Bereichen des Films, des Rundfunks und der audiovisuellen Medien. Der Medienrat ist zudem Mitglied im Deutschen Kulturrat...

Angesichts der gravierenden wirtschaftlichen Folgen der aktuellen Pandemie auf Film- und Fernsehbranche und deren Kreative appelliert der VdA gemeinsam mit der Deutschen Akademie für Fernsehen, dem Verband Deutscher Drehbuchautoren, dem Bundesverband Regie sowie weiteren Verbänden der Film- und Fernsehbranche dafür, die Finanzierung eines Ausfallfonds für...

Der VdA ist Partner der Online-Seminarreihe „Keen to be green“ der German Film Commissions (GFC) zum Thema „Grünes Filmen“. Speziell an Schauspieler*innen richtet sich ein Seminar am Donnerstag, 16. Juli 2020. Von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr wird der Regisseur und Green Filming-Experte Philip Gassmann...

Angesichts der Corona-Krise hat der Vorstand des VdA Kulturstaatsministern Monika Grütters eindringlich um die Unterstützung von Künstleragenturen gebeten. Hintergrund sind berechtigte Existenzsorgen der Agenturen, die als kleine Unternehmen und Solo-Selbstständige erhebliche Ausfälle fürchten müssen. Die aktuell stark geforderten Agenturen sind von den Einnahmen ihrer Klientinnen...

Die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. (SPIO), der der VdA als außerordentliches Mitglied angehört, hat anlässlich der raschen Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) Sofortmaßnahmen zum Schutz der Filmwirtschaft gefordert. Mehr ...

Mit Annett S. Schlange kann der VdA 2020 ein weiteres Mitglied im Verband begrüßen. Die 2008 gegründete Agentur red carpet actors vertritt aktuell 18 Schauspielerinnen und 23 Schauspieler sowie einen Regisseur. Vor der Agenturgründung arbeitete Annett S. Schlange als 1. Aufnahmeleiterin viele Jahre lang für...

Der VdA begrüßt mit Guido Lux das erste neue Mitglied im Jahr 2020. Guido Lux gründete seine Agentur Eiszeit Entertainment im Jahr 2016. Die Agentur mit Sitz in Siegburg (nahe Köln) vertritt Schauspieler*innen im Bereich Film und Fernsehen sowie Moderatoren. Herzlich willkommen! Mehr …...